Träger

   gGmbH freier Träger für Kinder- und Jugendhilfe 

Geschichte & Identität


Die MAHALO gGmbH wurde am 21.09.2018, mit dem Zweck des Betriebs von Kindertagesstätten gegründet.

Mahalo ist hawaiianisch und bedeutet Danke, Respekt und Wertschätzung.


In unserer Einrichtung am Alexanderplatz, im Herzen Berlins, betreuen wir derzeit 100 Kinder. Im Sommer 2019 wird eine weitere Einrichtung ihre Pforten öffnen und 33 Kindern Platz zum Entfalten und Entdecken bieten.


Der Firmensitz der MAHALO gGmbH ist die Alex-Wedding-Str. 3 in 10178 Berlin.

Nicole Wesseler ist die Geschäftsführerin und Gründerin der MAHALO gGmbH. Ihr Handeln bestimmt sich durch drei tragende Säulen: Die Förderung der Gemeinschaft, Menschen bei ihrer Entwicklung zu begleiten und Kinder bei ihrer Potentialentfaltung zu unterstützten.


Wir finanzieren uns im Rahmen von Zuwendungs- und Leistungsverträgen, durch eine Kostenerstattung des Landes Berlin, Eigenleistungen des Trägers und Kostenbeteiligung der Eltern entsprechend §24 Abs. 1 KitaG (Kindertagestättengesetz).


Die MAHALO gGmbH richtet seine Arbeit an den verbindlichen gesetzlichen Grundlagen wie


  • dem Berliner Bildungsprogramm (BBP)
  • dem Kindertagesstättenförderungsgesetz (KitaFöG) und seiner  
  • Rechtsverordnung (VO KitaFöG)
  • der Rahmenvereinbarung (RVTaG) und  
  • Vereinbarung zur Qualitätsentwicklung (QVTag)


aus und ermöglicht gemäß dem eigenen Anspruch eine kontinuierliche, systematische und gemeinsamer Entwicklung der Qualität der Arbeit auf allen internen Ebenen.

Die Kitaleitung und die pädagogische Leitung der Einrichtungen gehören dem Leitungsgremium des Trägers das wöchentlichen berät an. Gemeinsam werden die inhaltlichen, organisatorischen und finanziellen Entwicklungen abgestimmt. Dieser Rahmen gibt jeder einzelnen Kita und ihren Bereichen eine Orientierung für die Arbeit.

Für uns ist eine Unternehmensphilosophie essentiell, die das Unternehmen nicht als starres und vorgegebenes Konstrukt betrachtet. Vielmehr als ein wachsendes, sich entwickelndes und auch veränderndes Gebilde. Eine überparteiliche, konfessionell ungebundene und durch den Respekt für andere Ansichten und Lebensformen geprägte Arbeitsweise, ist für unser Unternehmen fester und selbstverständlicher Bestandteil der Unternehmenskultur. Wir arbeiten prozess- und lösungsorientiert. Die bedeutendsten Verbesserungen und Veränderungen entstehen für uns aus den Fehlern und Irrtümern, die daraus resultieren, dass vorher etwas fehlte.

Unsere Kindertagesstätten verstehen wir als einen Ort der Begegnung, an dem Kinder entdecken und sich von Anfang an kreativ dafür einsetzen können.


 

3 SÄULEN


Wir fördern die Gemeinschaft, begleiten Menschen bei ihrer Entwicklung und unterstützen Kinder bei ihrer Potentialentfaltung.

KONTAKT

Alex-Wedding-Str. 3

10178 Berlin

+49 (0) 30 40042020

ANSPRECHPARTNER


VERWALTUNG


Nicole Wesseler - Geschäftsführung

Katja Zimmermann - Elternkommunikation

Sascha Will - Personal, Verwaltung



KITA


Miguel Perazzo - Kitaleitung Kita Am Alex

Mariachiara Minichiello - Päd. Leitung

Ulrike Gottschling - Kitaleitung Kita Am Gleis



© Copyright. All Rights Reserved.